Posted by: 21 Aug 2013

Über SLAM Tour

SLAM Tour

In nur wenigen Jahren entwickelte sich die SLAM Tour von einem schulischen Pionierprojekt zu einem einzigartigen Österreichweiten Workshop-Modell für den Schulbereich.

Täglich tourt das SLAM-Team mit einem breiten und vielfältigen Workshopprogramm durch Österreichs Schulen und bringt Abwechslung in den Schulalltag. In den Bereichen Sport, Medien, Fremdsprache und Karriere bringen Experten und Profis außerschulisches und qualitatives Know-How in die Klassenzimmer. An diesem außergewöhnlichen Schultag tritt Interaktivität anstelle von Frontalunterricht und begeistert Schüler wie Lehrer.

Im Herbst 2014 startete die SLAM Tour mit den so genannten SLAM Talks, Initiativ-Vorträge von Experten zu den großen Themen unserer Zeit, einen zusätzlichen CSR Schwerpunkt. Unternehmen bekommen die Möglichkeit in die direkte Kommunikation mit der Jugend, anhand von wertvollen Themen einzutreten. Es stehen Inhalte und nicht Produkte im Vordergrund. Firmen positionieren sich zu Themen wie Umweltschutz, Zivilcourage, Datenschutz, Nachhaltigkeit, etc. und leisten einen wichtigen Beitrag zur Informationskultur. Corporate Social Responsibility (CSR)

Startete der Pilot zur Tour im Jahre 2002 mit dem Besuch einer Schule pro Landeshauptstadt, so werden heute täglich Schulen in ganz Österreich angefahren.

Mit der Integration regionaler Sportvereine in Zusammenarbeit mit dem Bundeskanzleramt im Rahmen der Kampagne FIT FÜR ÖSTERREICH wurden 3 Jahren lang die Interessen der Privatwirtschaft mit jenen der öffentlichen Hand in einem Projekt vereint. Alleine in diesen Jahren nahmen 400.000 Schüler und Schülerinnen, 360 Schulen und über 1.600 Vereine an der SLAM Tour teil, dem nun mehr größten Schulprojekt seiner Art!

Für Partner und Initiativen hat sich die SLAM Tour zu einem authentischen Kommunikationstool in Richtung Jugend und Schule etabliert. Auf dieser Plattform werden Inhalte und Images positiv und direkt transportiert.

Die SLAM Tour ist stets bemüht durch ein wechselndes Workshop-Angebot die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler abzudecken. Ab sofort im Programm ist die SLAM Future Tour, dessen Inhalte sich speziell an Hauptschulen, neuen Mittelschulen und Polytechnischen Schulen richtet.

So steht die SLAM Tour als bis dato einzigartiges Projekt für qualitative Workshops außerhalb des regulären Schulunterrichts und bietet allen Beteiligten einen abwechslungsreichen Schultag abseits des klassischen Unterrichts.

SLAM Tour Management Summary 2016

SLAM Tour Partnerkonzept 2016

SLAM Future Tour Zusatz 2016

SLAM Tour Presseaussendung 2015


Nächste Termine


Workshops